Psychotherapeutische Praxis
Psychotherapeutische Praxis

 

Traumatherapie mit Dialogischer Exposition:

Unsere vermeindliche Sicherheit u.

Kompetenz kann erheblich und unter

besonderen Umständen bis hin zum

psychischen Zusammenbruch

erschüttert werden, wenn wir

von einem schweren Unglück betroffen sind,

Opfer von Gewalt werden,

aus unserem bisherigen sozialen Netz fallen,

plötzlich schwerwiegend, lebensbedrohlich

erkranken.

Die Verarbeitung stellt jeden vor eine harte,

vielleicht die Prüfung des Lebens überhaupt.

 

 

 

Trauma

bedeutet in erster Linie eine Störung

der Selbstprozesse.

Für den Patienten ist es ganz wichtig,

ein tragfähiges, sicheres, stabilisie-

rendes Beziehungsangebot vorzufinden.

Hier arbeite ich hauptsächlich mit

dem Vier-Phasenmodell:

 

Sicherheit

Innere Stabilität

Konfrontation

Integration

 

Einen wichtigen, therapeutischen Schwerpunkt

bildet bei mir die Gestalttherapeutische Intervention.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Psychotherapeutische Praxis (HPG) Christine Sohm

Anrufen

E-Mail

Anfahrt